TBR – Welche Bücher ich unbedingt in diesem Monat lesen möchte!

img_7499.jpg

 

Mein letzter Lesemonat war eine richtige Flaute und keinen eigenen Beitrag wert. Naja, eigentlich hat dieser Lesemonat einen Beitrag bekommen und dieser war in Form einer Rezension zu „Glücksspuren im Sand“ von Rachel Bateman denn ich hab nur ein einziges Buch gelesen. Das ernüchtert mich ein wenig denn das Jahr hat was den Abbau meines SuBs angeht so gut angefangen und bei der Lesechallenge auf goodreads war ich auf dem richtigen Weg die 55 Bücher dieses Jahr zu schaffen. Und jetzt? Jetzt liege ich 5 Bücher im Rückstand und das möchte ich auf jeden Fall diesen Monat ändern. (Natürlich sollte man sich von sowas nicht stressen lassen, ich möchte aber auf jeden Fall wieder mehr lesen und der Leseflaute adieu sagen.)

Welche Bücher ich also diesen Monat unbedingt lesen (oder zu Ende lesen) mag zeig ich euch in diesem Beitrag. Fangen wir direkt mal an:

  1. Love & Gelato von Jenna Evans Welch

Hier schummel ich direkt mal ein wenig denn ich habe mit dem Buch schon angefangen. Allerdings bin ich erst auf Seite 130 und werde mich für den heutigen Tag nachdem ich gestern eine ganze Staffel American Horror Story an einem Tag durch geschaut habe (Ja, die ganze Staffel) ausschließlich mit dem lesen dieses Buches befassen. Ich habe es als Rezensionsexemplar aus dem HarperCollins Verlag erhalten und ich muss jetzt schon sagen das ich Hals über Kopf in den Schreibstil der Autorin verliebt bin. Empfohlen wurde es mir von Ivy und ich bereue kein bisschen das ich es angefragt habe.

Das Land von Gelato und Amore! Doch Lina ist nicht in Urlaubsstimmung. Sie ist nur in die Toskana gereist, um ihrer Mutter den letzten Wunsch zu erfüllen. Aber dann findet sie das alte Tagebuch ihrer Mom, das von deren Zeit in Italien erzählt. Plötzlich erschließt sich Lina eine Welt aus romantischen Kunstwerken, magischen Konditoreien – und heimlichen Affären. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte und ein Geheimnis, das nicht nur ihr Leben verändern wird …

Quelle: www.harpercollins.com

2.  Die Legen der Schattenjäger Akademie von Maureen Johnson, Cassandra Clare, Robin Wasserman & Sarah Rees Brennan

Ich liebe die Welt der Schattenjäger die Cassandra Clare erschaffen hat und ich möchte unbedingt weiter lesen. Die Chroniken der Unterwelt waren für mich als ich jünger war der Einstieg in die Welt der Bücher und auch die Chroniken der Schattenjäger hab ich regelrecht verschlungen und dann kam die Pause in der ich eine ganze Zeit nicht mehr in diese Welt zurück kehrte. Aber da Lady Midnight schon lange erschienen ist und bald auch Lord of Shadows erscheint möchte ich dieses Buch damit ich es auch weiterhin in der richtigen Reihenfolge gelesen habe bald durchgelesen haben.
Des weiteren habe ich vor zusammen mit meiner liebsten Abbyll zwei Charaktere cosplayen die in diesem Buch näher behandelt werden.
(Achtung wer die beiden bereits erwähnten Reihen noch nicht gelesen hat sollte sich nicht unbedingt den folgenden Klappentext durchlesen.)

Ohne Erinnerungen muss Simon erneut herausfinden, wer er eigentlich ist. Hat er das Zeug zum Dämonen bekämpfenden Helden – wie ihm seine früheren Freunde Clary und Jace erzählen? Oder ist er doch der bleiche Comicfan, der nicht einmal die Kraft hat, eine Waffe der Nephilim richtig in der Hand zu führen? Und dann gibt es noch Isabelle, an deren Liebe er sich nicht erinnern kann, obwohl es in seinem Bauch kribbelt, immer wenn er an sie denkt. War er wirklich mit diesem tollen Mädchen zusammen, und wenn ja, wie hat er das nur angestellt?

Quelle: www.arena-verlag.de

3. Erwachen des Lichts von Jennifer L. Armentrout

Ein Buch aus dem HarperCollins Verlag das auf Umwegen als Rezensionsexemplar seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich liebe Geschichten die griechische Götter beinhalten so wie die Percy Jackson Bücher die ich euch allen auch nur ans Herz legen kann. Ich erhoffe mir viel von diesem Buch, da ich zugeben muss das mich die Obsidian Reihe des Autorin nicht so ganz überzeugen konnte. Allerdings hatte ich den Klappentext gelesen und als ich dann gesehen hatte das es um Halbgötter geht war ich hin und weg, als Kathi mir dann auch noch sagte das es gut ist musste ich es anfragen. Ich bin gespannt!

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

www.harper-collins.de

 

So das war’s erstmal. Ich mag mir gar nicht zu viel vornehmen da ich mich kenne und es im Endeffekt doch nicht schaffe oder es andere Bücher werden. Ich werde mich nun wieder Lina in Italien anschließen.

Welche Bücher möchtet ihr unbedingt diesen Monat lesen? Schreibt es gerne in die Kommentare! 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “TBR – Welche Bücher ich unbedingt in diesem Monat lesen möchte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s